Stiftungstag

Der Stiftungstag Sachsen-Anhalt ermöglicht die Begegnung und den Austausch der Stiftungen untereinander ("Netzwerkbildung") und gibt ihnen die Gelegenheit, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Hier begegnen sich Ehrenamt und Politik, Sponsoren und Projekte, Förderer und Nutzer. Zugleich ist er ein Forum, die Stiftungen über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Schließlich dient die Veranstaltung dazu, die Arbeit der Stiftungen zu würdigen und dadurch den Stiftungsgedanken als solchen zu fördern.

Der Stiftungstag Sachsen-Anhalt findet im Zweijahresturnus an wechselnden Orten im Land statt. 

Der 5. Stiftungstag Sachsen-Anhalt findet am 25. April 2014 in den Franckeschen Stiftungen zu Halle statt.